CHRIKO S.à.r.l.

Wir als Spedition

Gut geplant ist halb gefahren

Wer europaweit aktiv ist, braucht nicht nur gute Straßenkenntnisse; er muss sich sich auch auf den verschlungenen Wegen der Bürokratie (z.B. Zollabwicklung, Überbreite, Spezialtransporte) zurechtfinden. Flexibilität ist dabei das A und O. Unsere Disponenten sorgen dafür, dass Paragrafen nicht zu Hindernissen werden.

Auch stellen sie sicher, dass unser hauseigener Fuhrpark unterschiedlichste Transporte – von der Teilladung ab 1 Lademeter über Komplettladungen von 120 Kubikmetern bis zu Sonder- und Schwertransporten – schnell und pünktlich meistert.

Sogar dann, wenn es über den Kanal geht. Als Spezialist für Großbritannien und Irland sind wir Teil eines flächendeckenden Netzes. So gelangen Ihre Waren binnen 48 Stunden zum Zielort auf den britischen Inseln. Die Routen (verschiedene Fähren, Eurotunnel) können wir dabei flexibel an Ihre Anforderungen anpassen. Und falls es mal etwas kniffliger wird: Unsere Disponenten gehören zu den besten der Branche – sie werden eine Lösung finden.

Menschen, die etwas bewegen
Unser Team

„Selbstzufriedenheit ist der größte Feind von Innovation und Qualität.“

Christian Kolenda

Geschäftsführer

00352 26 34 06 90 – 30 (Luxembourg)
06821 972 89 – 20 (Neunkirchen)
kolenda@chriko.com

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“

Tommy Toppmöller

Leitung Buchhaltung/Abrechnung

00352 26 34 06 90 – 32
toppmoeller@chriko.com

„Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“

Marco Kaiser

Leitung Disposition

06821 / 972 89 – 30
kaiser@chriko.com

„Müde macht uns die Arbeit, die wir liegenlassen, nicht die, die wir tun.“

Eric Maßfelder

Disposition

06821 972 89 – 31
massfelder@chriko.com

„Wir finden Wege und keine Ausreden.“

Johannes Grabowski

Disposition

06821 972 89 – 10
grabowski@chriko.com

„Zweiter zu sein ist keine Option, der Zweite ist der erste Verlierer.“

Frank Sieber

Leitung Logistik

06821 972 89 – 11
sieber@chriko.com

„Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.“

Melanie Leinen

Buchhaltung/Abrechnung

00352 26 34 06 90 – 35
leinen@chriko.com

„Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen ihn.“

Elisabeth Pokropiwny

Disposition

06821 972 89 – 12
pokropiwny@chriko.com

„Nur wer Weg und Ziel bedenkt, kommt von der Stelle.“

Sabine Kolenda

Buchhaltung/Abrechnung

00352 26 34 06 90 – 32
schaumburger@chriko.com

Was Arbeitsschutz mit Spitzenleistung zu tun hat

Es geht nicht nur um Kisten, die auf den Kopf fallen könnten. Arbeitsschutz heißt für uns: Wir schaffen ein Umfeld, in dem Menschen vorausschauend, umsichtig und verantwortungsvoll handeln.

Dies beginnt damit, dass wir Arbeitsabläufe unter die Lupe nehmen. Wo lauern Gefahren? Wo geht die Arbeit an die Substanz? Dank solchen Analysen wissen wir, wo wir den Hebel ansetzen müssen. Wir können Aufgaben und Abläufe genauer planen und gestalten. So verbessern wir stetig die Arbeitsbedingungen, minimieren Risiken und erhöhen die Lebensqualität am Arbeitsplatz.

Und davon profitieren auch Sie als Kunde. Denn gesunde, zufriedene Mitarbeiter leisten mehr, weil sie motivierter sind und sicherer agieren. Das bestätigen wir Ihnen sogar mit Zertifikat. Wir setzen das Arbeitsschutzmanagementsystem OHSAS 18001 konsequent um – weil wir wissen, was wir an unseren Mitarbeitern haben.

Warum zertifizierter Umweltschutz Sie weiterbringt

Die Verbraucher werden zunehmend kritischer. Sie erwarten nicht nur gute Produkte; auch das Drumherum muss stimmen. Vor allem der Umweltschutz ist vielen ein Anliegen. Entsprechend stellen Unternehmen ihre Wertschöpfungs­kette unter ökologischen Aspekten auf den Prüfstand.

Hier kommen wir ins Spiel. Denn Umweltschutz endet nicht mit dem verkaufsfertigen Produkt. Auch Transport und Logistik verlangen einen verantwortungs­bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Zu diesem Zweck haben wir ein Umweltmanagementsystem eingerichtet. Anhand von Umwelt­kennzahlen, Ökobilanzen und Umwelt­leistungs­bewertungen lässt sich dabei nachverfolgen, wie wir unseren ökologischen Zielen Schritt für Schritt näherkommen. Der Lohn dieses Einsatzes ist die Zertifizierung nach ISO 14001:2004 und – wichtiger noch – die Gewissheit, einen Beitrag zu einer besseren, saubereren und nachhaltigeren Welt zu leisten.